3. Landesligarunde am Heimplatz

Stark ersatzgeschwächt und somit ohne große Erwartungen startete der MGC Bad Vöslau auf dem eigenen Platz in die 3. Runde der NÖ-Landesliga. Nachdem zu Beginn noch Punkte erkämpft werden konnten, konnte man in den Folgerunden des Heimspiels das Niveau leider nicht ganz halten. Lag man vor der Heimrunde mit 8 Gesamtpunkten noch gleichauf mit Krems und Gänserndorf steht der Verein nun auf dem letzten Gesamtplatz knapp hinter Leobersdorf. Trotz dieser Umstände wird man in der letzten Runde in Herzogenburg nochmals alles geben!

An der Spitze liegt aktuell der BAC mit 34 Punkten vor Herzogenburg – dies verspricht einen spannenden Kampf im Finale der Landesliga.

Ergebnisse Bad Vöslau

Ergebnisse gesamt nach 3. Runde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.